Selen

Als Antioxidans bindet das Spurenelement Selen vor allem freie Sauerstoffradikale und schützt so Körperzellen vor oxidativem Stress.

Gute Selenquellen sind tierisches und pflanzliches Eiweiß. Besonders reich an Selen sind Fleisch und Fisch, Getreide, Nüsse und Hülsenfrüchte sowie Steinpilze.

Zusätzlich empfiehlt sich die Aufnahme von Nahrung mit einem hohen Gehalt an den Vitaminen A, C und E, da diese die Bioverfügbarkeit von Selen im Körper verbessern.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ecommerce Europe Trustmark Logo

Mitglied im Händlerbund

© Proceanis 2018

Händlerbund Käufersiegel