Riboflavin

Riboflavin wird auch als Vitamin B2 bezeichnet. Riboflavin trägt entscheidend zur Energiegewinnung im Körper bei und kann Sauerstoff sehr schnell dort hin transportieren, wo er gebraucht wird.

Vitamin B2 kommt in zahlreichen pflanzlichen und tierischen Lebensmitteln vor. In Deutschland sind die mengenmäßig wichtigsten Lieferanten Milch und Milchprodukte, gefolgt von alkoholfreien Getränken, Fleisch, Brot und Obst.

Insbesondere Vollkornprodukte können einen wichtigen Beitrag zur Riboflavinversorgung leisten, da das Vitamin vor allem in den Randschichten und im Keim des Getreides enthalten ist. Weitere gute pflanzliche Vitamin-B2-Quellen sind Nüsse, Pilze, Ölsaaten und Hülsenfrüchte.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ecommerce Europe Trustmark Logo

Mitglied im Händlerbund

© Proceanis 2018

Händlerbund Käufersiegel